Stempelhimmel: November 2012

Alexandra Hamm * 21698 Harsefeld (Landkreis Stade) * Tel. 04164 / 877 504 * eMail: alexandrahamm@ewetel.net



27.11.2012

Ich habe einen Schneemann gebaut...

mit den Stanzen von Stampin´Up! -
dabei ist diese süße Teleskopkarte entstanden...
 
 
... offen
 

... geschlossen
 
 
Und hier die Bauanleitung für das Kerlchen:

 
Die Idee stammt von Stefanie B. aus dem Stempelhaus-Team, es war ihr Swap für die Convention in Mainz. Danke für die tolle Idee!
 
 
Viel Spaß beim Schneemann bauen :-) - Alex
 
 

18.11.2012

Kleine Zellophantüten für Leckereien

 
Hast Du diese tollen, kleinen Tüten schon im Katalog entdeckt? Du findest sie auf S. 161. Ich liebe sie....hier habe ich sie mit M&M´s gefüllt und mit der Handschuh-Stanze dekoriert.
 
Viele Grüße - Alex
 

11.11.2012

Kleine Tüten mit Anleitung

Diese kleinen, süßen Tüten (oder zumal so ähnlich) wurden uns auf der Convention in Mainz gezeigt. Ich fand sie sooooo süß und musste sie gleich nachbasteln.


Sie sind schnell gemacht ohne groß zuschneiden & Co. Du nimmst einfach ein Blatt von dem Designerpapier-Set Festival der Vielfalt und kürzt es auf 5,5 inch in der Breite...siehe Foto.

 
Dann falzt Du das Papier bei 1,5/2,5/4/5 inch...

 
...nun drehst Du das Blatt und falzt es bei 1 inch (dies wird der Boden)...
 
 
Jetzt ist die Tüte fast fertig, Du musst sie nur noch wie auf dem Bild sichtbar einschneiden und mit Selbstklebestreifen zusammenkleben.
 
 
Zum Verschließen drückst Du die Seiten nach innen ein, Loch stanzen, Band durch und fertig.
 
Wenn Du magst kannst Du sie noch verzieren...ich habe den Spruch "schön, dass du da bist" aus den Perfekten Pärchen gewählt, da es die Willkommensgeschenke auf der nächsten Stempelparty sind.
 
 
Viel Spaß beim Nachbasteln - Alex

01.11.2012

Herbstliche Geburtstagskarte

Diese Karte mit dem ausgestanzten Herbstlaub habe ich bei Stempelwiese gesehen und musste sie einfach nachbasteln. Inzwischen ist sie an einen älteren Herren zum Geburtstag verschenkt, der sich riesig gefreut hat.
 

Die Blätter habe ich mit der BigShot ausgestanzt, dann geknickt und nochmal mit dem Holzmasserungs-Prägefolder durch die BigShot genudelt, toll oder? So bekommen die Blätter die Struktur.
 
Wenn Du dieses liest bin ich auf dem Weg nach Mainz zur Convention. Das ist ein Zusammentreffen von Demos aus Frankreich, England und Deutschland. Ich bin schon ganz gespannt, was uns dort dieses Jahr erwartet. Auf alle Fälle habe ich 180 Swaps (=Tauschobjekte) im Gepäck...
 
 

...und was ich dafür getauscht habe, zeige ich Dir die nächsten Tage.
 
 
Viele Grüße - Alex