Stempelhimmel: Schoki-Schulranzen zur Einschulung mit Anleitung

Alexandra Hamm * 21698 Harsefeld (Landkreis Stade) * Tel. 04164 / 877 504 * eMail: alexandrahamm@ewetel.net



13.08.2015

Schoki-Schulranzen zur Einschulung mit Anleitung

Vor langer Zeit habe ich diese Schoki-Schulranzen als Idee für Tischkarten zur Einschulung gezeigt -
 
 
 und bekomme immer wieder Anfrage wie es geht - daher heute eine kurze Anleitung:
 
Schneide Dir einen Streifen Designerpapier mit den Maßen 13,5 x 6 cm zu und falze ihn bei 3,5/4,5/9,5 du 10,5 cm.
 
(innen)

(außen)
 
Dann geht es an den Griff und die Schulterriemen. Ich habe Schleifenband verwendet, es gehen aber auch Papierstreifen. Schneide Dir Dein Schleifenband nach Belieben zu.

 
Ich fixiere das Schleifenband mit ein wenig Kleber, damit nichts verrutscht.

 
Dann stecke je rechts und links ein Loch durch das Schleifenband und das Papier und sichere das Ganze mit einer Miniklammer. Von außen sieht es so aus...
 

...und von innen sieht man die Klammern.
 

 
Nach dem gleichen Prinzip werden die Schulterriemen angebracht...

 
...oben und unten.

 
Jetzt wird innen die Schoki eingeklebt und verdeckt schon mal drei Klammern.

 
Nun der Verschluss: Ich habe einen halben Klettpunkt genommen, es gehen aber auch Mini-Magneten.

 
Zu guter Letzt, kannst Du die Ranzen noch von außen dekorieren. Da sind Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt.
 
Viel Spaß beim Nachbasteln und allen eine tolle Einschulung.
 
Viele Grüße - Deine Alex
 


Kommentare:

Heike F hat gesagt…

Moin Alex,
danke für die leicht verständliche Anleitung!
Liebe Grüße,
Heike

SilviA hat gesagt…

das ist ja eine besonders süße Idee
DANKE
LG SilviA

SilviA hat gesagt…

das ist ja einen besonders süße Idee
Danke
LG SilviA

Gertrude hat gesagt…

Das sieht ja toll aus, danke für die Anleitung
glg gertrude

Sarah hat gesagt…

Wunderschön liebe Alexandra! Die habe ich letztens auch im Auftrag gebastelt!
Ganz liebe Grüße sendet Dir
Sarah